Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Wuschi
Status: verstorben
Buchnummer: 17/0222
Rasse: CH-Teddy
Farbe: lilac-gold-weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 01.03.2012 (geschätzt)
Alter: 5 J / 10 M
Einzugsdatum: 03.09.2017
Haltung: Innenhaltung
verstorben am: 22.01.2018 (nach 141 Tagen)
Gewicht: 902g (gewogen am: 03.09.2017)
Pate: ---
   
Besonderes: Nur in Gehege mit mind 1,80m Rennstrecke, Zysten, Tumor in der Lunge
   
Beschreibung: Wuschi zieht bei uns ein, da sie ihren Partner verloren hat und die Haltung beendet werden sollte. Es besteht Verdacht auf Zysten, wird noch tierärztlich abgeklärt


07.08.2017: Wuschi hat Zysten, diese sind bei ihr aber hormonell inaktiv und machen keine Probleme. Daher ist derzeit keine Behandlung nötig. Es sollte aber weiterhin beobachtet werden. Wuschi steht nun zur Vermittlung.

26.09.2017: Wuschi leistet derzeit dem unvermittelbaren Heinzken Gesellschaft.

05.10.2017: aufgrund der Zysten und ihrem Gesundheitszustand verbleibt Wuschi als unvermittelbar im Verein.

10.10.2017: Eine von Wuschis Zysten ist geplatz. Von einer OP wird aber weiterhin abgeraten. Sie Atmet komisch und bekommt Schmerzmittel sowie homeopatisches gegen die andere Zyste.

23.10.2017: Wuschi geht es besser, sie blüht auf.

06.11.2017: Das Mittel gegen die Zysten schlägt sehr gut an. Wuschi geht es immer besser.

27.11.2017: Wuschi hat Matschkot, ihr geht es nicht gut. Sie wird nun behandelt.

06.12.2017: Wuschi geht es etwas besser, sie frisst wieder gut.

11.12.2017: Wuschi hatte genz starken Matschkot. Daraufhin wurde ein SONO gemacht, dies war unauffällig, der Kot wurde eingeschickt und sie bekommt nun Medikamente.

21.01.2018: Wuschi hat einen Lungentumor der nicht mehr heilen wird. Mit Schmerzmittel und viel Pflege geht es ihr im Moment gut.
 
 
Nachruf: Wuschi ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen. Er ist friedlich eingeschlafen. Machs gut Wuschi.